background

SANTANA

Die ersten 88 & 109 Landy's, die in spanischer Lizenz gebaut wurden, rollten 1959 vom Band. Der spanische Land-Rover wurde unter dem Namen SANTANA durch die Metalurgica de Santa Ana S.A. in Linares, Spanien hergestellt. Da die spanischen Landy's meist hart "arbeiten" mussten und kaum gepflegt wurden, sind nur noch wenig wirklich gute Fahrzeuge erhalten geblieben...

Das Land Rover SANTANA-Logo

Die Geschichte des SANTANAs kann hier nachgelesen werden: http://gelaendewagen.at

Allerdings bin ich mir auch nicht ganz sicher, ob die Infos wirklich alle stimmen... Für einen kurzen Überblick ist es aber sicherlich nicht schlecht.

Leider gibt es heutzutage Probleme mit den Ersatzteilen für die spanischen Serie SANTANAs. So sind zum Beispiel die Türen von Santana und den britischen Gegenstücken komplett verschieden und auch die Innenausstattung unterscheidet sich in vielen Fällen.
Weitere Unterschiede: Motor, teilweise Getriebe, Spritzwand, Armaturenbrett, Dach, teilweise Kühler, Kühlergrill...


Alexander Elsässer